Equilac geschichte

Die Familiengeschichte hinter Equilac®

Die Geschichte von Equilac® begann 1996 auf einer Pferdezuchtfarm in Belgien.

Als der älteste Sohn, Bart Declerck, eine belgische Fernsehsendung über Stutenmilch und die gesundheitlichen Vorteile sah, beschloss er, die Schule zu verlassen, als er 18 Jahre alt wurde, um seine Stutenmilchfarm mit den Pferden seiner Eltern zu eröffnen.

Barts Familie ist Züchter von belgischen Warmblut-Sportpferden, und in jungen Jahren ritt er mit den Pferden seiner Eltern in Springprüfungen.

Im Sommer 1998, wenige Tage nach dem Schulabschluss, begann er, Pferde zu melken und frische und gefrorene Stutenmilch an Freunde, Familienmitglieder und Menschen mit gesundheitlichen Problemen zu verkaufen, die in der Nähe der Farm lebten.

Bart

Bart, Gründer von Equilac®, begann 1998 seine Stutenmilchfarm in Belgien.

Bart wusste, dass er nur Menschen, die in der Nähe der Farm leben, frische Stutenmilch anbieten konnte, da frische Stutenmilch eine kurze Haltbarkeit von 3 Tagen hat.

Er überlegte, wie er sein Geschäft ausbauen und mehr Menschen Zugang zu Stutenmilch verschaffen könnte, damit auch sie von seinem einzigartigen Produkt profitieren können.

Die Idee kam, Pulver aus roher Stutenmilch herzustellen, damit das Milchpulver länger haltbar ist, in Apotheken erhältlich ist und in andere Länder exportiert wird.

Nachdem er fast jeden belgischen Milchhersteller kontaktiert hatte, fand er eine Fabrik, die versuchen wollte, Stutenmilch in Milchpulver umzuwandeln.

Der Test war erfolgreich und einige Monate später wurde Stutenmilchpulver in belgischen Reformhäusern unter dem Namen Equilac® erhältlich.

Die Marke Equilac® stammt von den lateinischen Wörtern Equus (Pferd) und Lac (Milch).

Barts Mutter war Apothekerin, was ihm die Einsicht gab, ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Stutenmilchpulver herzustellen.

Die Kapseln machten Stutenmilch im Vergleich zu Stutenmilchpulver noch zugänglicher, da die Benutzer nur Kapseln schlucken mussten, anstatt das Pulver in Wasser zu mischen und zu trinken.

Es war dann 1999 und Equilac® Kapseln wurden in belgischen Apotheken erhältlich.

Im selben Jahr baute Bart zusammen mit seinem jüngeren Bruder Wim auch seine erste Website. Die erste Online-Bestellung aus den USA ging ein und dies war der Beginn der weltweiten Verfügbarkeit von Equilac®, von der er zu Beginn seines Abenteuers geträumt hatte. Jeder konnte jetzt von seinem Produkt profitieren.

Im Laufe der Jahre wurde Equilac® in mehr Ländern verfügbar, und das Wachstum des Internets machte es mehr Menschen zugänglich, die online nach Gesundheitsproblemen suchen.

2009 eröffnete er ein Büro im Chrysler Building in New York, um die internationale Expansion von Equilac® fortzusetzen.

Chrysler Building

Equilac

Equilac® Kapseln

Erfahren Sie mehr über Equilac® Stutenmilch Kapseln und wie sie dazu beitragen können, die Symptome von Psoriasis, Ekzemen und Akne von innen nach außen zu reduzieren. Nehmen Sie unsere Kapseln drei Monate hintereinander ein und finden Sie heraus, was Equilac® für Ihre Haut tun kann.

Erfahren Sie mehr